Klaviersommernacht in Büsum

Liebe Mitglieder und Freunde der Brahms-Gesellschaft Schleswig-Holstein,

exakt ein Jahr nach unserer ersten Klaviersommernacht in Büsum werden wir dort am Sonntag, den 23. Juni erneut zu Gast sein, um mit drei großartigen Tasten-Virtuosen und den unverzichtbaren Gaumenfreuden den Abschluss unserer diesjährigen Brahms-Wochen zu feiern. Und während wir uns im letzten Jahr noch auf das halbfertig renovierte „Watt’n Hus“ einstellen mussten, können wir in diesem Jahr davon ausgehen, dass sich in dem tollen Haus längst alles zum Besten eingespielt hat. Die sehr guten Zahlen aus dem Vorverkauf signalisieren uns, dass die neue Spielstätte auch längst im Herzen der „Brahmsianer“ angekommen ist. Da macht es noch mehr Spaß, auch für die letzten freien Plätze die Werbetrommel in Gang zu setzen.

Die polnische Pianistin Aleksandra Mikulska hat sich insbesondere mit ihrem wunderbaren Chopin-Spiel einen besonderen Namen gemacht. Neben Frédéric Chopin wird sie Werke von Franz Liszt und – natürlich – Johannes Brahms spielen. Es folgt mit Benjamin Moser ein echter Brahms-Preisträger! Neben seiner musikalischen Verbeugung vor Brahms wird er sich den berühmten „Bildern einer Ausstellung“ von Modest Mussorgsky widmen. Und auch der Jazz-Pianist Florian Weber bereitet Stücke des norddeutschen Komponisten vor, ehe er zu Improvisationen und eigenen Stücken sowie Standards aus der Welt des Jazz übergeht – und den Abend „swingend“ ausklingen lässt. Ein Konzert für alle Klavierliebhaber mit weitgespanntem musikalischen Horizont – die sich mal verwöhnen und mal auch überraschen lassen möchten.

Was Sie nicht überraschen wird: Sie werden ab 17:15 Uhr wieder mit Sekt empfangen und in den Pausen mit einem leckeren Konzertteller verköstigt, zubereitet von Martens Events in Kooperation mit „Kolles Altem Muschelsaal“.

Übrigens: Kostenpflichtige Parkplätze gibt es in der Westerstraße oder Hohenzollernstraße. Zudem gibt es zahlreiche kostenfreie Parkplätze bei der Feuerwehr (Lehnsweg 12). Von dort sind es bis zum Watt’n Hus nur 7 gemütliche Fuß-Minuten (ca. 550 m).

Wir freuen uns schon, am 23. Juni ein zahlreich erscheinendes Publikum begrüßen zu dürfen. Und falls Sie sich noch keine Tickets gesichert haben sollten: im Reisebüro Biehl in Heide sowie online unter www.brahms-sh.de gibt es aktuell noch Karten in den verschiedenen Kategorien – und an der Abendkasse mit Glück noch ein paar Restkarten. Mein Tipp: „nehmen Sie diesen Abend noch mit“, bevor die konzertfreie Sommerzeit der Brahms-Gesellschaft Schleswig-Holstein beginnt.

KLAVIERSOMMERNACHT: Tastenzauber & Gaumenfreuden
Sonntag, 23. Juni 2019, 18.00 Uhr
Watt‘n Hus Büsum
Karten für 55 / 47 / 39 EUR (inklusive Bewirtung)

Herzlich grüßt Sie
Joachim Nerger

— ***************************************************Brahms-Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V.Lüttenheid 3425746 HeideTel. +49 481 63186 / Fax. +49 481 61662info@brahms-sh.dewww.brahms-sh.dewww.facebook.com/Brahms.SH