Servicestelle Kulturförderung informiert!

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kulturschaffende,

seit dem 18. Mai gilt eine neue Corona-Verordnung für Schleswig-Holstein. Sie finden die aktuelle Verordnung (bitte beachten Sie auch die Begründungen), die dazugehörige Pressemitteilung für den Kulturbereich  sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen auf der Internetseite der Landesregierung.

Hinweisen möchten wir auch auf die Kulturfinder-App, die am 12. Mai offiziell von der Kulturministerin Karin Prien in der schleswig-holsteinischen Landesbibliothek vorgestellt wurde.

Aufgrund der aktuellen Lage folgen noch einmal die wichtigsten aktuell verfügbaren Hilfen für Kultureinrichtungen und Kulturschaffende in der Corona-Krise:

Erste Adresse für Solo-Selbständige und Kleinstunternehmen, ebenso wie wirtschaftlich am Markt tätige Vereine und Kultureinrichtungen mit bis zu zehn Beschäftigten bleibt das Corona-Soforthilfeprogramm des Bundes, das in Schleswig-Holstein von der IB.SH vergeben wird. Es bietet bei Liquiditätsengpässen eine finanzielle Unterstützung für betriebliche Ausgaben. Eine Antragstellung ist bis zum 31. Mai 2020 möglich.

Für gemeinnützige Kultur- und Weiterbildungseinrichtungen sowie Einrichtungen der Minderheiten und Volksgruppen gibt es ergänzend die „Soforthilfe Kultur“  des Landes Schleswig-Holstein. Sie greift ebenfalls ein, wenn existenzbedrohende Liquiditätsengpässe vorliegen. Eine Antragsstellung in diesem Programm erfolgt über das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und ist bis spätestens 31. Mai 2020 möglich. Bei Fragen zum Programm können Sie sich gern per E-Mail () oder Telefon (04 31 988-5787 oder -22 01) an uns wenden.

Eine Soforthilfe für freie Künstlerinnen und Künstler in Höhe von bis zu 1.000 Euro pro Person bietet die #KulturhilfeSH  des Landeskulturverbandes, die durch Landesmittel wesentlich aufgestockt wurde.

Mit dem angehängten Newsletter möchte ich Sie vor allem auf kürzlich veröffentlichte interessante Ausschreibungen, in den nächsten Monaten nahende Antragsfristen verschiedener überregionaler Förderer sowie Förderpreise, Wettbewerbe und Stipendien aufmerksam machen. Die nach Ablauf der Antrags- bzw. Bewerbungsfristen sortierte Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit – ich bin jederzeit dankbar für Ihre ergänzenden Hinweise sowie Korrekturen und veröffentliche diese im nächsten Newsletter.

Sollten Sie keine Informationen mehr von mir erhalten wollen, schreiben Sie mich bitte einfach kurz an, dann streiche ich Sie sofort aus meinem Verteiler.

Mit freundlichen Grüßen

Annika Flüchter

Titel: Logo der Landesregierung - Beschreibung: Logo der Landes-Dachmarke Schleswig-Holstein
Titel: Logo 100 Jahre Volksabstimmungen. Gemeinsam über Grenzen - Beschreibung: Logo zum 100-jährigen Jubiläum der Grenzziehung zwischen Deutschland und Dänemark

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

des Landes Schleswig-Holstein

III 437 – Kulturentwicklung

Besucheradresse:

Jensendamm 5, 24103 Kiel

Postadresse:
Brunswiker Straße 16-22, 24105 Kiel

T       +49 431 988-2201

F       +49 431 988613-2201

www.schleswig-holstein.de

Über dieses E-Mail-Postfach kein Zugang
für elektronisch verschlüsselte Dokumente.